Portfolio 17 Sustainable Development Goals (SDGs)

Das Projektportfolio bietet die Möglichkeit 18 Klimaschutzprojekte gleichermaßen zu unterstützen und dabei einen Beitrag zu allen 17 UN-Nachhaltigkeitszielen zu leisten. So wird erreicht, dass auch Projekte, die tendenziell weniger Aufmerksamkeit bekommen, gefördert werden.

Weltweit

18

Klimaschutzprojekte in 14 Ländern auf vier Kontinenten

Technologien

10

Technologien zur Verbesserung der Lebensqualität

Nachhaltige Entwicklung

17

Sustainable Development Goals von den Projekten abgedeckt

Projekttyp

  • Projektportfolio

Projektname

Portfolio 17 Sustainable Development Goals (SDGs)

Projektstandort

weltweit, 14 Länder

Projektstandard

verschiedene (Gold Standard VER, VCS, Plan Vivo)

Emissionsreduktionen

durchschnittlich 118.889 t CO2/Jahr

Projektstatus

in Betrieb

Projektstart

April 2020

Situation ohne Projekt

Die Projekte des Portfolios verbessern die sozioökonomischen und ökologischen Bedingungen an den jeweiligen Standorten

Projekte im Portfolio

Die Besonderheit unseres Portfolios ist, dass ein Beitrag zu allen 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (SDGs) geleistet wird. Die UN-Nachhaltigkeitsziele zeichnen sich dadurch aus, dass globale Probleme ganzheitlich betrachtet werden und sowohl eine ökologische, soziale und wirtschaftliche Verbesserung der weltweiten Situation angestrebt wird.

Damit wir die Hochwertigkeit des Portfolios garantieren können, muss jedes der 18 Projekte strenge Qualitätskriterien erfüllen.

Gemeinsam bergen die Projekte einen immensen sozioökonomischen und ökologischen Nutzen, wie zum Beispiel:

  • Schutz von Ökosystemen
  • Wiederaufforstung
  • Frauenförderung
  • Verbesserung der Lebensqualität
  • Bildung
  • uvm.

Kommunales Wiederaufforsten

Kreislaufwirtschaft durch Plastikrecycling in Rumänien

Mit Solarkochern zurück zur grünen Insel

Spargemeinschaften ermöglichen Frauen effiziente Kocher

Weniger Abholzung durch effiziente Kocher

Sauberes Trinkwasser durch Filtersysteme

Effiziente Kocher retten Lebensraum für letzte Berggorillas

Strom aus FSC-Hozabfall im Amazonas

Stabile Stromversorgung dank Wasserkraft

Holz-Biomasse statt Gasboiler

Weniger Rauch durch effiziente Kocher

Verbesserte Lebensqualität durch Solarkocher

Biogas für ländliche Haushalte

Kaffee-Kleinbauern wappnen sich für den Klimawandel

Solarpaneele für Bildung und Lebensqualität

Mangrovenaufforstung und Frauenförderung

Durch UV-Strahlung zu sauberem Trinkwasser

Aus Abfall wird Biogas für Kleinbauern in Vietnam

Jetzt Mitglied werden!

Beratungsgespräch vereinbaren

Beratungstermin vereinbaren

Meinen CO2 Verbrauch berechnen

CO2 Berechnung starten