Rhomberg Bau GmbH

Warum wir mitmachen

Das globale Baugewerbe ist einer der Hauptemittenten des klimaschädigenden CO2. Wir haben das Klimaneutralitätsbündnis mit begründet, weil wir unseren Beitrag leisten wollen um dem entgegenzuwirken: Durch Verwendung klimafreundlicher Baustoffe wie Holz, Energieeffizienz in der Nutzungsphase von Gebäuden sowie Wiederverwertung der Baumaterialien am Ende des Lebenszyklus.

Das Klimaneutralitätsbündnis bietet den idealen Rahmen für unsere Aktivitäten. Nur durch das freiwillige Engagement vieler Unternehmen werden wir es schaffen, die Klimaziele zu erreichen.

Über das Unternehmen

Die Leistungen des Familienunternehmens Rhomberg Bau umfassen die Immobilien-, Projekt- und Standortentwicklung, Bauträger für Wohnbau und Gewerbe, Projektmanagement und Projektsteuerung, General- und Totalunternehmer, Holzbau und Systembau in Stahl, Beton und Holz sowie Hoch- und Tiefbau. Eine detaillierte Leistungsbeschreibung ist hier abrufbar. Wir sind Ökoprofit-zertifiziert und führen ein Umweltmanagement nach ISO14001, im Rahmen dessen wir unsere Umweltleistung kontinuierlich verbessern. Im „Sinnentfalter“ berichten wir regelmäßig über unsere Fortschritte. Im Sinne des Klimaschutzes achten wir u.a. auf kurze Transportwege, Transport auf der Schiene, Recycling von Baumaterialien sowie die Förderung einer umweltfreundlichen Mitarbeitermobilität.

Rhomberg Gruppe - Nachhaltigkeit

Kohlenstoffdioxid, kurz CO2, trägt nach aktuellem Kenntnisstand entscheidend zum Treibhauseffekt bei – und 40 Prozent des Energie- und Ressourcenverbrauchs, der die Erde Jahr für Jahr belastet, stammt aus der Bauwirtschaft! Die deutlichste Antwort darauf steht seit 2012 in Dornbirn: unser LifeCycle Tower, der im Vergleich zu konventionellen Gebäuden eine um bis zu 90 Prozent verbesserte CO2-Bilanz aufweist.

Dipl.-Ing. Hubert Rhomberg

Rhomberg Bau GmbH

Standort & Ansprechpartner

Theresia Tschol-Alsantali

Rhomberg Bau GmbH

Umweltmanagement

+43 5574 403-2227

Weitere Bündnispartner