inatura Erlebnis Naturschau

Warum machen wir mit

Wir machen hauptsächlich aus 2 Gründen mit. Im Rahmen unserer Tätigkeit als naturkundliches Kompetenzzentrum stehen Information und Beratung über Umweltfragen und damit auch über den Klimaschutz ganz im Vordergrund. Als Museum mit über 100.000 Besuchern pro Jahr und besonders vielen jungen Besuchern möchten wir auch eine Vorbildwirkung erzielen und Signale setzen.

Auch wenn in der aktuellen Situation vor allem politische und wirtschaftliche Probleme in den vielfältigsten Dimensionen die öffentliche Diskussion prägen, sind für mich die Erhaltung einer natürlichen, lebenswerten Umwelt und vor allem der Klimaschutz die wohl zentralsten Überlebensfragen der Menschheit. Ein möglichst intensives und breites Engagement dafür ist von größter Bedeutung.

Dr. Peter Schmid

inatura Erlebnis Naturschau

Über das Unternehmen

Die inatura ist das naturkundliche Kompetenzzentrum Vorarlbergs. Als Museum im Sinne der ICOM – Richtlinien sind die Geschäftsfelder Forschen, Sammeln und Bewahren, Beraten und als Kerntätigkeit der Betrieb der Ausstellung inatura Erlebnis Naturschau in Dornbirn mit den Schwerpunkten Natur, Mensch und Technik.

Standort & Ansprechpartner

Peter Schmid

inatura Erlebnis Naturschau

Geschäftsführer

+43 5572 23235-0

peter.schmid@inatura.at

Weitere Bündnispartner