ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG

Warum wir mitmachen

Klimaneutralität ist für uns das Versprechen, das Land Vorarlberg auch für die nachkommenden Generationen als eine lebenswerte Region zu erhalten.

Das Klimaneutralitätsbündnis motiviert uns zusätzlich so wenig CO2-Emissionen wie möglich freizusetzen, deshalb sind wir um eine Reduktion auf allen Ebenen bemüht. Durch die Kompensation neutralisieren wir zusätzlich auch die nicht vermeidbaren Emissionen.

Eine solche freiwillige Initiative zeigt, dass sich die Beteiligten ihrer Verpflichtung bewusst sind und sich dieser in einer Verantwortungsgemeinschaft annehmen.

Über das Unternehmen

ALPLA gehört zu den führenden Unternehmen im Bereich Verpackungslösungen und steht weltweit für Kunststoffverpackungen höchster Qualität. Rund 16.500 Mitarbeiter produzieren an 159 Standorten in 42 Ländern Qualitätsverpackungen für Marken der Nahrungsmittel-, Getränke-, Kosmetik- und Reinigungsindustrie. 2015 feierte ALPLA das 60-jährige Firmenjubiläum.

ALPLA ist in Vorarlberg in Hard mit dem Hauptsitz, in Fussach mit einem Produktionsstandort und in Nüziders mit einen Inhouse Betrieb vertreten. Den knapp 1.000 Mitarbeitern steht unter anderem das ALPLA kids – Kinderhaus, ein Lauf- und Mobilitätsteam, sowie zur Vernetzung der internationalen Mitarbeiter die ALPLA Community zur Verfügung. ALPLA nutzt die Dachflächen der Werke Fussach und Hard für Photovoltaik Anlagen.

Standort & Ansprechpartner

Linda Mauksch

ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG

Nachhaltigkeitsbeauftragte

+43 5574 602 548

Weitere Bündnispartner